AL Trust Euro Short Term-Fonds: Wertrückgang von 0,3% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


13.10.21 08:50
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Ziel dieses Rentenfonds AL Trust Euro Short Term ist es, mittelfristig einen angemessenen Ertrag zu erwirtschaften, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Der Schwerpunkt der Anlagen liege bei euronotierten in- und ausländischen festverzinslichen Wertpapieren öffentlicher Aussteller, gedeckten Anleihen und Unternehmensanleihen mit Restlaufzeiten von max. fünf Jahren.

AL Trust-Rentenfonds würden ein "Responsible Engagement Overlay" (reo®) verfolgen, wonach Unternehmensanleihen zu Umwelt, Sozialem und guter Untemehmensführung überprüft würden. Gespräche mit Unternehmensleitungen würden dem Ziel dienen, das Management von Nachhaltigkeitsrisiken und -chancen in Unternehmen zu verbessern.

In den letzten beiden Sommermonaten habe sich das Bild einer konjunkturellen Erholung verfestigt, die von Rohstoffmangel und Lieferproblemen in der Industrie gebremst werde. Im September habe dies für einen merklichen Rückgang der Stimmung im Verarbeitenden Gewerbe gesorgt. Dennoch würden Dienstleistungssektor und Handel garantieren, dass sich die Erholung fortsetze.

Der in Lockdown-Zeiten zurückgelegte Notgroschen der Privathaushalte sei noch da und sollte zu einem kräftigen Konsumschub führen, wenn die Verbraucher wieder Zuversicht fassen würden. Eine neue Bundesregierung könnte ihr Scherflein dazu beitragen. Allerdings sei angesichts des knappen Ergebnisses mit langwierigen Koalitionsverhandlungen zu rechnen. Sollte sich die Erholung noch weiter ins kommende Jahr verschieben, könnte der Preisdruck 2022 ebenfalls stärker ausfallen. (Stand vom 05.10.2021) (13.10.2021/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
42,95 € 43,00 € -0,05 € -0,12% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471699 847169 43,31 € 42,95 €