sentix Fonds Aktien Deutschland: Wertminderung von 1,7% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


07.10.20 09:30
sentix Asset Management

Frankfurt am Main (www.fondscheck.de) - Der sentix Fonds Aktien Deutschland verhält sich wie ein DAX-ETF, so Patrick Hussy, CEFA, Geschäftsführer von sentix Asset Management.

Durch eine geschickte Steuerung des Investitionsgrades in definierten Grenzen entstehe im Zeitablauf ein Mehrwert zur passiven Anlage: Seit Auflage habe ein Anleger einen Mehrertrag von 9% (nach Kosten) erzielt, wenn er dem sentix Fonds gegenüber DAX-ETF den Vorzug gegeben habe. Dabei seien die Kennzahlen (Volatilität, max. Drawdown) dem DAX sehr ähnlich. Entsprechend positiv würden die Bewertungen ausfallen (z.B. Morningstar, Citywire).

Im außergewöhnlichen Corona-Kursabschlag lägen für langfristig orientierte Anleger enorme Chancen. Schnäppchenjäger würden beim sentix-Fonds vom DAX-Potenzial und dem Plus profitieren.

Nach fünf Monats-Anstiegen in Folge habe sich der Fondspreis ähnlich wie der DAX im abgelaufenen Monat eine Verschnaufpause "gegönnt". Nach wie vor liegt unser smartes Anlagekonzept seit Jahresanfang um 2,0% vor der Benchmark DAX und satte 2,5% vor den fünf volumenstärksten DAX-ETFs, so die Experten von sentix Asset Management. In der ersten Septemberhälfte habe es keine großen Abweichungen zur Benchmark gegeben. Erst zum Monatsende seien sukzessive die Quoten ausgebaut worden, nachdem sich die Stimmung am Markt erneut eingetrübt habe und das negative Sentiment die Experten zu antizyklischen Positionsaufstockungen aufgefordert habe. Die Kauf-Indikation aus dem Anlegerverhalten habe sich zuletzt sogar verstärkt. Die Experten von sentix Asset Management würden mit einer offensiven Aktienquote von 107% in den Monatswechsel, die saisonal schwache Phase laufe in absehbarer Zeit ausgehen. (Stand vom 30.09.2020) (07.10.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
160,317 € 159,971 € 0,346 € +0,22% 02.12./13:16
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1J9BC9 A1J9BC 160,32 € 128,60 €