T. Rowe Price Asian Opp. Equity Fund: MSCI-Inklusion von China reizt Verbesserung der Transparenz bei Unternehmen an


01.03.19 10:00
T. Rowe Price

Baltimore (www.fondscheck.de) - Wir begrüßen die Entscheidung des Indexanbieters MSCI, den Aufnahmefaktor für China A-Aktien in seine Indices zu erhöhen, so Eric Moffett, Portfolio Manager des T. Rowe Price Funds SICAV Asian Opportunities Equity Fund.

Ausländische institutionelle Investoren würden in der Regel einen längerfristigeren, grundlagenbasierteren Investitionsansatz als mancher sentiment-orientierter inländischer Privatanleger verfolgen. Da der Aufnahmefaktor auf lange Sicht weiter steigen werde, dürften ausländische institutionelle Investoren bald einen größeren Einfluss auf den Kurs von Blue-Chip-A-Aktien haben.

Dies sollte ein guter Anreiz für chinesische Unternehmen sein, die Transparenz ihrer Berichtspraktiken zu erhöhen und die Interessen von Aktionären stärker zu berücksichtigen, da Unternehmen mit besserer Corporate Governance eher von ausländischen Investoren ausgewählt würden. Unternehmen mit guter Corporate Governance Praxis würden in der Regel über eine starke ausländische institutionelle Investorenbasis verfügen, die sich zumeist mehr für langfristige, risikoadjustierte Renditen interessiere als für kurzfristige Absolute-Return-Potenziale.

Die Ankündigung von MSCI sollte zu Zuflüssen aus aktiven Fonds im Wert von rund 40 Milliarden US-Dollar führen, vorausgesetzt, die Fonds würden der Benchmark in Hinblick auf die Gewichtung folgen. Trotz der schrittweisen Erhöhung bleibe dies im Vergleich zur Größe des chinesischen Inlandsaktienmarktes immer noch eher klein, aber die Experten von T. Rowe Price seien sehr erfreut über die Anlagemöglichkeiten in diesem Markt und seine wachsende Bedeutung für Investoren außerhalb Asiens.

Der Auslandsbesitz an A-Aktien sei auf niedrigem Niveau - er liege derzeit bei knapp 3% - sei aber in der Vergangenheit rapide gestiegen. Dennoch sei derzeit nur die Hälfte aller Asien-ex-Japan-Fonds in dieser Anlageklasse investiert und viele Anleger außerhalb Asiens seien noch wenig oder gar nicht am Markt engagiert.

Die Experten von T. Rowe Price seien zuversichtlich, dass ihr Analystenteam, wie bereits in anderen Märkten, auch in Chinas riesigem und ineffizientem Aktienmarkt verborgene Schätze entdecken werde - dank des rigorosen fundamentalen Investment-Research-Prozesses, den T. Rowe Price über 80 Jahre lang entwickelt und stetig verfeinert habe. (01.03.2019/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
14,76 $ 14,47 $ 0,29 $ +2,00% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1071374836 A114WK 16,01 $ 12,50 $