RICI EnhancedSM Brent Oil (TR) ETC: Energierohstoffe zur Diversifikation - ETC-Analyse


06.02.17 08:56
BNP Paribas

Paris (www.fondscheck.de) - Die Analysten der BNP Paribas stellen in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly" den RICI EnhancedSM Brent Oil (TR) ETC (ISIN DE000PB6R1B1 / WKN PB6R1B) und den RICI EnhancedSM Energie (TR) ETC (ISIN DE000PB8R1E3 / WKN PB8R1E) vor.

Am Aktienmarkt würden die Bewertungen steigen und auch Anleihen, die seit Jahrzehnten mehr oder weniger solide Renditen versprechen würden, würden im Zuge der Zinswende Kursverluste drohen. Anleger, die bislang in erster Linie in Aktien und Anleihen investiert hätten, könnten angesichts dieses Ausblicks ins Schwitzen geraten. Wo solle die Rendite herkommen, wenn Aktien zunehmend unberechenbar würden und Anleihen neben geringen Kupons auch noch Risiken von Kursverlusten bergen würden?

Findige Profi-Investoren würden in diesen Tagen darauf verweisen, dass der Schlüssel zu beständigen Renditen die Diversifikation sei. Wenn die Luft bei Aktien und Anleihen dünner werde, sollten Investoren über Alternativen nachdenken. Rohstoffe würden viele Vorteile bieten, um bestehende Portfolios breiter aufzustellen und auch in schwierigen Börsenphasen gut positioniert zu sein. Über Jahre hätten Rohstoffe für Investoren ein Nischendasein geführt. Die Kurse hätten am Boden gelegen und auch Rohstoff-Unternehmen hätten kaum Renditen abgeworfen. Seit rund einem Jahr verbessere sich die Lage allerdings. Exemplarisch für das Comeback der Rohstoffe seien die Kursgewinne von Rohöl, das von seinen Tiefstkursen mehr als 100 Prozent habe zulegen können. Doch warum sollten Rohstoffe gerade jetzt einem Depot beigemischt werden?

Rohstoffe könnten in einem langfristig ausgerichteten Depot eine dritte Säule neben Aktien und Anleihen darstellen. Das liege daran, dass die Preise, beispielsweise für Öl, eng mit weltpolitischen Ereignissen oder auch der Inflation verknüpft seien. In Zeiten geopolitischer Unruhe ziehe der Ölpreis meistens an, während Aktien auf politische Unruhe mit Verlusten reagieren würden. Auch die Inflation sei inzwischen wieder ein Szenario, das für Investments in Rohstoffe spreche. Nach Jahren niedriger Inflationsraten liege die Teuerung in Deutschland mittlerweile wieder bei 1,9 Prozent und ziehe auch im Rest der Welt wieder an. Die daraus resultierende steigende Nachfrage nach Rohöl dürfte sich in den Preisen niederschlagen.

Anleger, die ihrem Portfolio ETCs wie den RICI® EnhancedSM Brent Oil (TR) ETC oder den gleich mehrere Energieträger abbildenden RICI® EnhancedSM Energie (TR) ETC beimischen würden, könnten die Diversifikation im Depot mit nur einem Produkt erhöhen. ETCs würden sich durch niedrige Kosten und eine hohe Transparenz auszeichnen und würden börsentäglich gehandelt. So gelinge es auch in schwierigen Börsenphasen, ein stabiles Portfolio aufzubauen. (Ausgabe vom 03.02.2017) (06.02.2017/fc/a/e)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
83,75 € 85,475 € -1,725 € -2,02% 23.10./15:49
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000PB6R1B1 PB6R1B 91,74 € 56,28 €
Werte im Artikel