Kapital Plus-Fonds: Anlagetipp der Woche - Fondsanalyse


15.02.16 10:41
Euro fondsxpress

München (www.fondscheck.de) - Die Experten von "Euro fondsxpress" empfehlen den Kapital Plus (ISIN DE0008476250 / WKN 847625, A - EUR DIS) als Anlagetipp der Woche.

Stefan Kloss sei im Jahr 2005 zu Allianz Global Investors nach Frankfurt gekommen und gehöre zum Multi-Asset-Active-Allocation-Strategies-Team. Seit Juni 2011 manage der Mathematiker und promovierte Betriebswirt den defensiven Mischfonds Kapital Plus.

Wer keine Überraschungen möge, sei beim Kapital Plus gut aufgehoben. Zu jeder Zeit halte Kloss darin 30 Prozent europäische Aktien und 70 Prozent Anleihen aus dem Euroraum. "Diese Aufteilung zwischen Aktien und Anleihen hat sich seit dem Start des Fonds im Mai 1994 als sehr risikoeffizient erwiesen", begründe der 43-jährige Fondsmanager.

"Zudem sind Timingfehler auf diese Weise nicht möglich", füge er an. Die Auswahl der Aktien überlasse Kloss seinem Kollegen Thorsten Winkelmann, der wie beim Allianz Wachstum Europa in hochwertige Qualitätsaktien investiere, die konstant wachsen würden. Um die Auswahl der Anleihen kümmere sich Johannes Reinhardt aus dem Frankfurter Rententeam von Allianz Global Investors. Kloss wiederum achte darauf, dass Aktien und Anleihen insgesamt gut zusammenpassen würden.

Anfang Februar 2016 habe Kloss eine Stellschraube am Kapital Plus geändert. Bislang habe er den JPM EMU Government Bond Index als Benchmark für Anleihen genutzt. Nun orientiere er sich am Barclays Euro Aggregate Bond 1-10 Index. Die Folge: Kloss halte weiterhin viele Staatsanleihen, aber mehr Unternehmensanleihen als zuvor. Zudem sinke die Duration der Anleihen von sieben auf 4,5 Jahre. Zwar gebe Kloss damit 0,2 Prozentpunkte an Rendite auf. Sollten die Zinsen jedoch steigen, würden seine Anleihen geringere Kursverluste erleiden. Zusätzlich könne er die Duration seit Anfang 2015 aktiv ändern und nutze nun meist eine Bandbreite zwischen drei und sechs Jahren. "Wir setzen im Rententeil aber weiterhin auf viele kleine Positionen", sage Kloss. "Die Durationssteuerung dient dem Risikomanagement."

In den vergangenen fünf, zehn und 20 Jahren sei der Kapital Plus der erfolgreichste defensive Mischfonds gewesen. Dabei habe die meist negative Korrelation zwischen Aktien und Anleihen für einen gleichmäßigen Kursverlauf gesorgt. Euro fondsxpress bewerte den Kapital Plus für sein Rendite-Risiko-Profil in den vergangenen vier Jahren mit FondsNote 1. Sollten Anleihen und Quality-Growth-Aktien gleichzeitig fallen, würden aber rote Zahlen drohen.

Evolution statt Revolution. Durch die neue Renten-Benchmark bleibe der Charakter des Kapital Plus erhalten. (Ausgabe 6 vom 12.02.2016) (15.02.2016/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
63,56 € 63,77 € -0,21 € -0,33% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008476250 847625 64,05 € 61,88 €
Werte im Artikel
63,56 minus
-0,33%
122,30 minus
-1,36%