GBC Fonds Champions 2018: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS - geringe Volatilität und hohe Transparenz


09.05.18 10:00
GBC AG

Augsburg (www.fondscheck.de) - Die GBC AG hat im Rahmen der GBC Fonds Champions-Auswahl eine segmentbezogene Auswahl an aussichtsreichen Fonds vorgenommen.

Die Fonds würden sich derzeit noch alle im Vertrieb befinden und seien daher noch investierbar. Getreu dem Thema dieser Studie "Fonds Champions" seien dabei nur Fonds ausgewählt worden, die nach dem GBC-Bewertungsschlüssel eine Mindestbewertung von 4 von 5 GBC-Falken erhalten hätten, also ein überdurchschnittlich attraktives Rendite/Risiko-Profil aufweisen würden.

Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS sei ein offener Rentenfonds und investiere hauptsächlich in ausgewählte Anleihen von Unternehmen des deutschen Mittelstands. Das Kernstück des Investmentansatzes sei das umfassende KFM-Scoring-Modell, das speziell für den Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS entwickelt worden sei. Hierdurch würden die Mittelstandsanleihen herausgefiltert, die ein besonders attraktives Rendite/Soliditätsprofil aufweisen würden.

Seit der Fondsauflage Ende 2013 bis zum Auswertungsstichtag Ende 2017 habe der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS eine Gesamtrendite (Wertzuwachs inkl. Ausschüttungen) von 19,8% erzielen können. Auf annualisierter Ebene ergebe sich hieraus eine jährliche Rendite von 4,62%. Besonders charakteristisch für diesen Rentenfonds sei auch seine relativ geringe Volatilität. Diese habe im abgelaufen Geschäftsjahr 2017 bei 2,27% und seit Auflage bei 4,20% gelegen. Somit könne der Deutsche Mittelstandsanleihenfonds als sehr wertstabil eingestuft werden. Zudem würden diese Kennzahlen auch die erfolgreiche Risikomanagementstrategie des Fondsmanagements widerspiegeln. In Kombination mit den erzielten Renditen ergebe sich für das vergangene Geschäftsjahr 2017 eine Sharpe-Ratio von 4,21. Somit habe eine risikoadäquate Rendite erzielt werden können.

In dem fünfstufigen Bewertungsmodell der GBC AG erfüllt der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS insgesamt vier von fünf Kriterien. Somit vergibt die GBC AG 4 GBC-Falken. In Bezug auf risikoadäquate Performance habe der Anleihefonds insbesondere bei der kurzfristigen Sharpe Ratio (2017: 4,21) ein besonders attraktives Rendite/Risiko-Verhältnis erzielt und damit eine deutliche Überrendite erwirtschaften können. Darüber hinaus zeichne sich der Rentenfonds durch seine besonders geringe Volatilität und hohe Transparenz aus. (Ausgabe vom 02.05.2018) (09.05.2018/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
49,92 € 49,91 € 0,01 € +0,02% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0974225590 A1W5T2 50,07 € 47,84 €