Deutsche Invest I Multi Asset Income-Fonds: Vierprozenter von Deutsche AWM - Fondsanalyse


30.03.15 09:56
Euro fondsxpress

München (www.fondscheck.de) - Die Experten von "Euro fondsxpress" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe den Deutsche Invest I Multi Asset Income-Fonds vor.

Die Niedrigzinsphase bringe immer mehr Anleger zur Verzweiflung. Festgeld oder Bundesanleihen seien zu Verlustbringern geworden. Denn ihre Renditen lägen deutlich unter der Inflationsrate. Als adäquates Mittel dagegen, würden sich immer mehr Multi-Asset-Income-Fonds etablieren. Sie seien im Grunde eine Weiterentwicklung des klassischen Mischfonds. Doch seien sie etwas cleverer konzipiert. Denn Manager wie Heiko Mayer würden etwa beim Deutsche Invest I Multi Asset Income ihren Fokus auf Papiere mit möglichst hohen Ausschüttungen legen. Mayer finde diese im Anleihebereich jedoch kaum noch bei klassischen Staatsanleihen aus Industrieländern, sondern er begebe sich auf die Suche nach dem Zins derzeit vor allem bei Anleihen aus Schwellenländern.

Zudem investiere er neben dividendenstarken Aktien auch in Immobilienaktien und Zertifikate. Bei diesem Anlagemix würden immer noch sehr attraktive Ausschüttungen locken. So betrage die laufende Rendite des Anleiheanteils per Ende Februar immerhin 5,6 Prozent. Beim Aktienanteil (maximal 65 Prozent des Fondsvermögens) liege die Dividendenrendite derzeit bei 3,3 Prozent. Die angestrebte Ausschüttung für das Kalenderjahr 2015 liege bei 4 Euro pro Anteil. Solch hohe Ausschüttungen seien jedoch nicht ganz ohne Risiken zu haben. Darüber müssten sich Anleger im Klaren sein. Denn wer höhere Renditen als auf dem Sparbuch erzielen wolle, gehe auch gleichzeitig höhere Risiken ein.

Das wisse auch Fondsmanager Mayer. Daher habe er ein Risikosystem eingebaut. Es warne ihn auf Basis verschiedener Indikatoren wie Konsumentenvertrauen oder Prämien für Kreditausfallversicherungen, wenn die Gefahr deutlich sinkender Kurse bestehe. "Übliche Marktschwankungen werden aber akzeptiert, da diese sonst dem mittelfristigen laufenden Ertragspotenzial der Investitionen entgegenstehen könnten", sage Mayer.

Multi-Asset-Income-Fonds seien für viele Anleger ein ideales Einstiegsinvestment. Verspreche es doch auskömmliche Renditen, ohne extreme Risiken einzugehen. (Ausgabe 13 vom 27.03.2015) (30.03.2015/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
97,80 € 97,87 € -0,07 € -0,07% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1054320970 DWS1KV 101,27 € 96,11 €