DWS Smart Industrial Technologies LD-Fonds: 08/2019-Bericht, negativer Beitrag von Siemens und General Electric


18.11.19 11:30
DWS

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der DWS Smart Industrial Technologies LD-Fonds investiert in Aktien ausgewählter Unternehmen der Bereiche Infrastruktur und Industrie, so Marcus Poppe, Fondsmanager bei DWS.

Globale Industriewerte hätten sich nach dem gemischten Juli weiterhin schwach entwickelt. Die Gründe hierfür hätten auch weiterhin in den schwachen Einkaufsmanagerindices in allen wichtigen Regionen, der insgesamt eher durchwachsenen Berichtsaison aber insbesondere in der weiteren Eskalation im Handelskrieg zwischen den Vereinigten Staaten und China gelegen. Auch der DWS Smart Industrial Technologies habe sich dieser Entwicklung nicht entziehen können und ca. 1,3% verloren. Auf Einzelwerteebene hätten insbesondere die U.S. Unternehmen Boeing und Lockheed Martin beitragen können. Negativ sei hingegen der Beitrag der Industriekonglomerate Siemens und General Electric gewesen. (Stand vom 31.08.2019) (18.11.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
129,13 € 128,69 € 0,44 € +0,34% 06.12./12:23
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005152482 515248 133,03 € 95,46 €