Berenberg-1590-Aktien Strategie Global A: 02/2019-Bericht, Wertzuwachs von 3,29% - Fondsanalyse


15.03.19 10:00
Berenberg

Hamburg (www.fondscheck.de) - Der Berenberg-1590-Aktien Strategie Global A (ehemals Berenberg-1590-Flexible Allokation) ist ein Aktienportfolio mit einem vermögensverwaltenden Charakter, so Henning Gebhardt, Fondsmanager bei Berenberg.

Das Portfoliomanagement treffe seine Entscheidung diskretionär auf Basis eines fundamentalen Bottom-up-Investmentansatzes. Die Investition erfolge weltweit in bedeutende Aktienmärkte mit Schwerpunkt in Europa. Es werde angestrebt das Aktienportfolio zu diversifizieren, in dem überwiegend in Einzelwerten investiert werde, während Publikumsfonds, Zertifikate und Exchange Traded Funds (ETFs) zur Beimischung dienen sollten.

Die internationalen Aktienmärkte hätten im Februar den positiven Jahresstart fortgesetzt und weiter hinzugewonnen. Die Hoffnung auf eine Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China sowie die abnehmende Angst, dass sich die Wachstumsabschwächung als Rezession erweise, hätten die Märkte angetrieben. Danahers Übernahme von GE LifeScience sei sehr positiv von Investoren aufgenommen worden und die Aktie habe äußerst stark reagiert. Microsoft habe gute Quartalsergebnisse berichtet und Commercial Bookings um 22% gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Negative Brokerkommentare nach den Quartalszahlen hätten für Gewinnmitnahmen von Ambu-Investoren gesorgt. Ebenso belaste eine negative Berichtserstattung bezüglich des Asiengeschäftes des Unternehmens seitens der Financial Times die Aktie der Wirecard. (Stand vom 28.02.2019) (15.03.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
52,01 € 51,77 € 0,24 € +0,46% 27.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0MWKG3 A0MWKG 54,59 € 44,83 €