AL Trust Aktien Deutschland-Fonds: Wertzuwachs von 7,3% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


07.10.19 11:00
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Das Vermögen des AL Trust Aktien Deutschland besteht überwiegend aus deutschen Spitzen-Aktien, den so genannten Blue Chips, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Dies seien die bekanntesten und umsatzstärksten Standardwerte. Weiterhin würden Aktien mittelgroßer deutscher oder überwiegend in Deutschland tätiger Unternehmen aus der zweiten Reihe dem Fondsvermögen beigemischt. Entsprechend der erwarteten Marktlage würden bestimmte Branchen innerhalb des Fonds über- bzw. untergewichtet.

Geopolitische Unsicherheiten und die Auswirkungen des US-chinesischen Handelskonflikts würden für eine Abkühlung des Welthandels sorgen, dem sich vor allem die exportabhängigen Industrieunternehmen in Deutschland nicht entziehen könnten. Die heimischen Unternehmen hätten in der Berichtssaison zum 2. Quartal reihenweise ihre Jahresplanungen für 2019 revidiert. An den Aktienmärkten spiegele sich diese negative fundamentale Entwicklung nicht wider. Da zunehmend klar werde, dass Trump den Gesprächsfaden niemals vollständig abreißen lasse, ein No-Deal-Brexit mindestens für dieses Jahr vom Tisch sei und der Budgetstreit in Italien bis auf Weiteres vertagt sei, sei eine volatile Aufwärtsbewegung bis zum Jahresende wahrscheinlich. (Stand vom 01.10.2019) (07.10.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
113,81 € 113,81 € -   € 0,00% 13.12./08:12
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471608 847160 113,81 € 100,53 €